horse-2941115_960_720

Häufig hilft schon der Wechsel des Futters dabei die Beschwerden zu beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.